Presse-2000-350-opt.JPG

Presseinformationen

Deutsche Leasing auf Bfp Fuhrpark-Forum

Deutsche Leasing auf Bfp Fuhrpark-Forum

Am 20. und 21. Juni findet das 16. bfp Fuhrpark-Forum statt.
Die Deutsche Leasing ist mit mehreren Digitalisierungs- und Zukunftsthemen vertreten (Halle A, Stand A-22).

Am 20. und 21. Juni findet das 16. bfp Fuhrpark-Forum statt. Die Deutsche Leasing ist bei Deutschlands Fachmesse für Fuhrparkverantwortliche am Nürburgring mit mehreren Digitalisierungs- und Zukunftsthemen vertreten (Halle A, Stand A-22). So bietet das webbasierte Angebots- und Konfigurationstool Fleet Vision Transparenz bei der Fahrzeugbeschaffung, macht die Bestellung durch eine Suchfunktion mit Bestellcode oder Suchwort einfacher und sorgt für mehr Effizienz im Fuhrpark. In die Flotten App ist jetzt auch die Fahrermappe mit allen wichtigen Informationen rund um das Leasingfahrzeug integriert. Von der Servicepartnersuche über einen integrierten Notfallassistent, bis zur mobilen Schadenmeldung können alle Vorgänge über die App abgewickelt werden. Im User-Profil können die Fahrer einmalig ihre Kontakt- und Vertragsdaten eingeben, die dann bei Bedarf von den verschiedenen Funktionen der App automatisch übernommen werden. Weitere Features der App sind die Service-Hotline, eine Checkliste für die Fahrzeugrückgabe sowie die „Standort merken“-Funktion, mit deren Hilfe der Fahrer anhand von Geodaten zum geparkten Fahrzeug zurück navigieren kann. Gemeinsam mit dem Zukunftsinstitut und Fuhrparkmanagern hat die Deutsche Leasing an Konzepten zur „Managed Mobility“ von morgen gearbeitet. Informationen über die Ergebnisse erhalten interessierte Fuhrparkmanager am Stand der Deutschen Leasing.
 

 
Über die Deutsche Leasing

Die Deutsche Leasing Gruppe ist lösungsorientierter Asset-Finance-Partner für den deutschen Mittelstand. In dieser Rolle bietet sie ein breites Spektrum an investitionsbezogenen Finanzierungslösungen (Asset Finance) und ergänzenden Dienstleistungen (Asset Services). Das Unternehmen ist Kompetenzzentrum der deutschen Sparkassen für Leasing sowie weitere mittelstandsorientierte Finanzierungsprodukte und Dienstleistungen, wie insbesondere Factoring. Im internationalen Geschäft begleitet die Deutsche Leasing ihre Kunden aus Deutschland in die wichtigsten Exportmärkte Europas, nach China sowie in die USA, nach Kanada und Brasilien. Insgesamt umfasst das internationale Netz der Deutschen Leasing 22 Länder neben Deutschland.